** Rachel Vs. Mia**
*Rachel & Bills Sicht*





Ich lächle. Bill ist ja echt süß. Aber zu nahe gehe ich ihm lieber nicht, vielleicht hat er ja eine Freundin und ich will nicht schon wieder Ärger.
Später gehen wir wieder rein und vor der Klasse entdecken wir eine Menschenansammlung.
„Was ist den hier los?“ rief Bill und die anderen machten Platz für uns bis wir zur Pinwand kamen.
Morgen der Willkommens Ball
Wo?: Turnhalle
Wann?: Am Samstag um 19.00
Es sollte alle mit einem Partner kommen.
Have Fun and Rock on!

Bill schluckte.
“Ein Ball morgen schon?” haucht Bill leicht panisch zu mir.
Ich sah ihn nur an und überflog das Flugblatt.
„Sieht so aus.“ Antworte ich als ich von hinten leicht angerempelt werde und ein Junge mit Dreadlooks auf Bills Schulter klopfte.
„Na Bruder? Schon eine Partnerin?“ fragte er gehässig und entdeckte mich.
„Hey Tom“ antwortet Bill nur und las noch mal das Blatt.
„Du kennst sie schon? Wahnsinn“ flüstert Tom leise zu Bill.

Mein Bruder nervte mal wieder.
Aber verdammt, die Wette. Das wäre ein Pluspunkt für mich wenn ich mit Rachel zu diesem komischen Ball gehe.
Ich drehe mich zu ihr die gerade Tom mustert.
“Rachel, willst du mit mir dort auf den Ball hin?“ fragt ich sie.
Sie schreckt sich leicht.
„Ich weiß nicht…ich…“ begann sie zu stottern.
„Bitte“ flehte ich und Tom versuchte dazwischen zu gehen.
„Okay“ antwortet sie dann und Tom rief leise „Shit“.
„Toll. Freut mich, dann sehen wir uns Samstagabend. Ich hole dich um 17.00, bis dann“ sagt ich und zog Tom mit sich, der sich immer wieder zu ihr umdrehte.
„Verdammt Bill. Ich wollte sie fragen, aber nein…“ motzte Tom und ich grinse innerlich.
„Tja, ich war schneller“ ich streckte ihm die Zunge raus und lief auf den Bus zu der schon wartet.
Tom hetzte mir hinterher, blieb aber vor Jennifer stehen.
„Hey du.“ Antwortet er und sie lächelt scheu.
„Lust mit mir auf den Ball zu gehen?“ fragte er schnell.
„Komm schon Tom, der Bus wartet nicht“ rief ich ungeduldig und bitte den Fahrer um ein paar Sekunden zu warten.
„Ähm Ja. Klar, also hol mich um 17.00“ antwortet sie.
Tom strahlt verabschiedet sich und hüpft noch schnell in den Bus rein.
„Hättest du morgen auch machen können.“ Motze ich ihn an und setze mich nach hinten wo Andi saß.
„Ne bis morgen sind die besten weg“ antwortet Tom gehässig und ich schüttle den Kopf.

„Hey du Schlampe“ rief mir jemand zu und ich dreh mich leicht ängstlich um.
„Verdammt, Ich wollte mit Bill hin. Aber nein er muss ja mit so einer wie dich hin, du wirst echt was erleben am Ball“ zischte Mia zu mir.
Ich schluckte und ging ohne etwas zu erwidern und schnell aus der Schule. Ich lief schon fast.
Zu Hause rannte ich Jonny fast in die Arme.
„Na wie war dein Schultag?“ fragt er fröhlich.
“Gut, bis gerade eben“ antworte ich leise.
„Was ist den passiert?“ fragt er und zog mich ins Wohnzimmer.
Ich erzählte ihm von der Klasse, von Bill und gerade eben von Mia. „Verdammt. Aber egal, sie wird dir schon nichts tun wenn dieser Bill bei dir ist und außerdem habe ich vom diesen Ball gehört und dir ein Kleid besorgen lassen, es liegt oben Süße.“ Grinst er und ich lächle.
„Danke“ presste ich fast schreiend hervor und rannte hinauf.
Oben lag ein schwarz-lila Ballkleid.
Meine Augen begannen zu glänzen und zog es auch gleich an.
Es war total schön und ich drehte mich etwas vor dem Spiegel.
„Danke Jonny“ rief ich durch das ganze Haus und ich konnte ihn lachen hören.
An diesen Abend machte ich nicht viel. Mein Bruder und ich gingen meiner Mutter immer aus dem Weg.
Im Bad dusche ich mich und sehe mir noch meine gebliebenen Verletzungen von früher.
„Scheisse, so kann ich doch nicht hin und mit meine Ritzwunden auch nicht…“ rede ich leicht panisch zu mir.
Ich rannte im Handtuch in mein Zimmer und zum Glück lagen neben dem Ballkleid auch zwei passende Armstulpen. Perfekt.




Gratis bloggen bei
myblog.de

Home /Watashi... / Gästebuch / Vertauscht?! / Hoffnungslos?! / Friends 4 ever - FF /

http://www.hurricanes-wing.de.vu
O_O HEY LEUTE! NEUES LAYOUT, NEUES KAPITEL VON HOFFNUNGSLOS UND EINE NEUE FF! Eure ~Mecki~